Neuschwanstein Hotel

Ein traditionelles Haus in königlicher Umgebung

Das Hotel Alpenstuben mit seinen Gästezimmern und dem Restaurant bietet Ihnen ein komfortables und gemütliches Ambiente. Alle Zimmer neu renoviert und im bayrischen Stil ausgestattet.

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen sind für die Schlösser nur sehr wenig Besucher möglich, daher können wir momentan unseren üblichen Service nicht anbieten. Bitte buchen Sie Ihre Eintrittskarten für Neuschwanstein und Hohenschwangau online unter: www.hohenschwangau.de – Restkarten sind vor Ort sehr limitiert erhältlich. Gerne sind wir für weitere Auskünfte jederzeit verfügbar. Geniessen Sie unsere Gegend für Wanderungen, Biketouren und zum Relaxen. Das Museum der Bayrischen Könige ist täglich geöffnet und befindet sich nur 400m entfernt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Willkommen im Hotel Alpenstuben bei Neuschwanstein

Inmitten einer traumhaften Landschaft

Inmitten einer traumhaften Landschaft

Besuchen Sie unseren traditionsreich geführten Familienbetrieb am Fuße des weltberühmten Märchenschlosses Neuschwanstein. Durch unsere zentrale Lage sind die beiden Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein in kurzer Zeit zu Fuß erreichbar.

Erleben Sie, inmitten einer traumhaften Landschaft, weshalb König Ludwig II. sich diesen idyllischen und romatischen Ort für den Bau seines Schlosses Neuschwanstein aussuchte.

Alpingarten und Kinderspielplatz

In unserem neu angelegten Alpingarten können Sie königliche Ausblicke auf das Schloß Neuschwanstein und die Bergwelt in Ruhe und abseits des Touristenrummels genießen. Alpingarten am Hotel mit Blick auf Neuschwanstein Familienfreundlich: Im Alpingarten finden Sie auch Spielmöglichkeiten für kleinere Kinder. Wir bieten Ihnen auch große Familienzimmer.

Ehemaliges Bauernhaus - jetzt Hotel bei Neuschwanstein

Das ehemalige Bauernhaus war bereits 1805 im Familienbesitz und damit eines der ersten Häuser in Hohenschwangau. Die Ruine des heutigen Schloss Hohenschwangau gehörte damals zum Besitz des Bauernhauses welches der Bauer Narziß Heiserer verkaufte, da er Geld für den Neubaus eines Stalles benötigte. Anfang der 1970er Jahre wurde das alte Bauernhaus von den Nachfahren abgerissen und zu einem kleinen Gasthof mit Andenkenladen umgebaut welcher nun bereits in zweiten Generation betrieben wird. Es wurden ständige Renovierungsarbeiten durchgeführt um den jetzigen Standard zu erreichen.

Angebote

 

Schlösser-Spezial

ab EUR 119,50 pro Person

 

Neuschwanstein Kurztrip

ab EUR 59,50 pro Person

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.